Piazza Santissima Annunziata , Florenz

Reisetipps und Fotos zu Piazza Santissima Annunziata in Florenz

88

Piazza Santissima Annunziata

Besuchen Sie auch Fotos Piazza Santissima Annunziata , unseren Stadtplan-Piazza Santissima Annunziata sowie Hotels nähe Piazza Santissima Annunziata .

 Bild Sehenswürdigkeit  in Florenz

Florentiner Piazza Santissima Annunziata

Die Piazza Santissima Annunziata ist einer der stimmigsten Plätze von Florenz und erstreckt sich südöstlich des Museos di Marco. Einst als einheitliches Architektur-Ensemble entworfen, ist der Platz vor allem bei den Florentinern selbst bekannt.

Rund um die Piazza Santissima Annunziata stehen einige der bedeutendsten und schönsten Gebäude aus der Stilepoche der Renaissance. Zentraler Bau des Platzes ist mit der Santissima Annunziata eine Maria der Verkündigung geweihte Wallfahrtskirche. Bereits anno 1250 hatte der Servitenorden an dieser Stelle ein Oratorium gegründet. Im Jahr 1444 begann unter Cosimo de’Medici der Neubau der Kirche und der Künstler Michelozzo wurde als Architekt beauftragt. Obwohl die Arbeiten anno 1477 abgeschlossen waren, entstand der Portikus zur Piazza erst in den Jahren von 1559 bis 1561.

Zunächst betritt man die von Michelozzo mit schönen Kapitellen verzierte Vorhalle. In den Loggien standen einst Votivfiguren aus Wachs und Pappmaché. Besonders interessant ist der Freskenzyklus in der Vorhalle. Die Fresken wurden von bedeutenden Künstlern wie Jacopo Pontormo ("Heimsuchung"), Cosimo Rosselli ("Berufung und Einkleidung des Heiligen") sowie Andrea del Sarto ("Geburt Mariae") gemalt. Die Geburt der Maria wird aufgrund der dynamischen Bewegtheit der Figurengruppe häufig als die harmonischste Bildkomposition der Hochrenaissance in Florenz gerühmt. Andrea del Sarto realisierte zudem die meisten Fresken des Zyklus’ in der Vorhalle.

Piazza Santissima Annunziata  Ansicht von Citysam  von Florenz

Kirche Santissima Annunziata

 Impressionen Attraktion

Als einheitliches Architekturensemble entworfen

Piazza Santissima Annunziata  Fotografie Attraktion

Reiterdenkmal Ferdinando I.

Der Innenraum der Kirche Santissima Annunziata wirkt durch die pompöse barocke Ausstattung äußerst majestätisch. Architektonisch handelt es sich bei dem Gotteshaus um einen einschiffigen Saalbau mit Kapellen an beiden Seiten. Im barocken Stil zeigt sich auch die kapellenumgrenzte Rotunde des Chorraumes. Die prunkvolle, über mehrere Epochen entstandene Ausgestaltung zeugt von der langjährigen Bedeutung der Kirche als Wallfahrtsziel. Die üppigen Deckenfresken wurden im 17. Jahrhundert nach Entwürfen von Volterrano ausgeführt, ebenso die Gemälde "Himmelfahrt Mariens" und der "Krönung Mariens".

Als Besucher lässt man sich am Besten nicht von dem opulenten Kirchenraum einschüchtern, sondern konzentriert sich auf die wertvollen Details. So steht in der Santissima Annunziata beispielsweise die von dem berühmten Nürnberger Bildhauer Veit Stoß geschaffene Holzskulptur des "Heiligen Rochus". Die Figur befindet sich in der zweiten linken Chorkapelle und entstand um das Jahr 1505. Der Künstler Giorgio Vasari lobte den Rochus als miracolo di legno, also ein Wunder aus Holz.

Besondere Aufmerksamkeit verdienen auch die Fresken von Andrea del Castagno. Das Fresko "Drei Heilige in Verehrung der Dreifaltigkeit" wurde erst im Jahr 1967 als ein Werk von Castagno identifiziert. Das Bild zeigt den Heiligen Hieronymus in hingebungsvoller Haltung im Kreise seiner Schülerinnen, der Heiligen Paula und der Heiligen Eustochium. Der obere Teil des Bildes wird vom Gottvater, Jesus und einer weißen Taube eingenommen – Diese Figuren symbolisieren den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.

Während der Kreuzgang nicht öffentlich zugänglich ist, kann man in der Sakristei um Erlaubnis bitten, den Chiostro dei Morti zu besichtigen.

Gesamtbewertung Piazza Santissima Annunziata

Durch die einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 216 Bewertungen zu Piazza Santissima Annunziata :
78%
90

Ospedale degli Innocenti

Besuchen Sie zusätzlich Bilder Ospedale degli Innocenti, unseren Stadtplan Ospedale degli Innocenti und Hotels Nähe Ospedale degli Innocenti.

Ein weiterer Höhepunkt der Piazza Santissima Annunziata ist das auch als Findelhaus bekannte Ospedale degli Innocenti. Dieses Hospital der Unschuldigen wurde nach den innovativen Entwürfen von Filippo Brunelleschi in den Jahren von 1419 bis 1445 errichtet. Die schlanken Säulen der Arkaden sowie die genau berechnete Linearität der Architektur zeichnen das Findelhaus als einen typischen Bau der Frührenaissance aus. Bis zum Jahr 1825 diente das Gebäude als Waisenhaus. Durch die auch heute noch erhaltene kleine Drehtür an der linken Schmalwand der Loggia konnte man unerwünschte Kinder abgeben, ohne sich zu erkennen zu geben.

 Bildansicht Attraktion  Ospedale degli Innocenti

Ospedale degli Innocenti

Heute ist im Findelhaus eine kleine Sammlung von Gemälden und Fresken zu besichtigen. Als Hauptwerke seien ein Triptychon von Giovanni di Francesco Toscani und eine Altartafel mit der Darstellung der "Anbetung der Könige" von Domenico Ghirlandaio genannt.

Tritt man aus dem Ospedale degli Innocenti, so fällt der Blick auf den imposanten Renaissancepalast der Familie Grifoni. Zudem sollte man dem Museo Nazionale 29 Archeologico einen Besuch abstatten. Man erreicht das weitläufige Museumsgebäude von der Piazza Santissima Annunziata über die Via della Colonna. Das Museum beherbergt die größte archäologische Sammlung Italiens. Neben Bronzestatuen, Sarkophagen und Vasen aus etruskischer Zeit präsentiert das Museo auch die berühmte Chimäre von Arezzo 92. Diese mythologische Gestalt vereint Löwe, Ziege und Schlange in einem Wesen.

  • Giardino dei Semplici - Südöstlich der Fortezza da Basso erstreckt sich der Gi...
  • Piazza del Duomo - Aus welcher Richtung man sich Florenz auch nähert – Die gew...
  • Die weltbekannte Piazza della Signoria erstreckt sich nordöstlich des Ponte...
  • Uffizien - Die Kunstsammlung in den südlich des Piazza della Signoria gelegene...

Piazza Santissima Annunziata Stadtplan

Piazza Santissima Annunziata  Florenz Stadtplan

Augenblicklich angesagte Unterkünfte

Grand Hotel Minerva Aufnahme
Piazza Santa Maria Novella 16, 50123 Florenz
EZ ab 99 €, DZ ab 150 €
Hotel della Signoria Ansicht
Via delle Terme 1, 50123 Florenz
EZ ab 90 €, DZ ab 99 €
Hotel Porta Faenza Bildaufnahme
Via Faenza 77, 50123 Florenz
EZ ab 72 €, DZ ab 72 €
Hotel Jolì Bild
Via Fiume 8, 50123 Florenz
EZ ab 30 €, DZ ab 54 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Florenz

Hotelangebote reservieren

Buchen Sie ein günstiges Sonderangebot jetzt über Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenfrei bei der Reservierung gibt es über Citysam unseren PDF-Reiseführer!

Luftbilder von Florenz

Besuchen Sie Florenz oder die Region durch die übersichtlichen Landkarten von Florenz. Direkt per Karte findet man passende Touristenattraktionen und reservierbare Hotelangebote.

Hotels von Citysam

Passende Hotels in Florenz jetzt finden und buchen

Diese Hotels findet man in der Nähe von Piazza Santissima Annunziata und weiteren Attraktionen wie Piazza del Duomo, Botanisches Museum, Giardino dei Semplici. Darüber hinaus findet man Hotelplattform momentan 1.021 andere Florenz Hotels. Jede Reservierung inklusive kostenfreien PDF-Reiseführer als E-Book.

Loggiato Dei Serviti 3*

Piazza Ss. Annunziata 3 120m bis Piazza Santissima Annunziata
Loggiato Dei Serviti

B&B Soggiorno Panerai TOP

Via Dei Servi N° 49 180m bis Piazza Santissima Annunziata
B&B Soggiorno Panerai

Morandi alla Crocetta 3*

Via Laura 50 200m bis Piazza Santissima Annunziata
Morandi alla Crocetta

Residenza D'Epoca Home In Palace

Via Gino Capponi, 26 200m bis Piazza Santissima Annunziata
Residenza D'Epoca Home In Palace

Residence Hilda TOP

Via dei Servi 40 200m bis Piazza Santissima Annunziata
Residence Hilda

Ihre Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Piazza Santissima Annunziata  in Florenz Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.