Große Synagoge, Florenz

Reisetipps und Fotos zu Große Synagoge in Florenz

99

Große Synagoge

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Große Synagoge, den Stadtplan Große Synagoge und Hotels nähe Große Synagoge.

Die Große Synagoge von Florenz steht nördlich des Palazzo Rucellai 70 und ist von einer idyllischen kleinen Parkanlage umgeben. Aufgrund der weithin sichtbaren grünen Kupferkuppel prägt die so genannte Sinagoga das Panorama von Florenz auf einzigartige Weise.

 Bildansicht von Citysam

Große Synagoge von Florenz

Die Florentiner Synagoge entstand im Zeitraum zwischen 1874 und 1882 nach Plänen des Architektenteams Mariano Falcini, Vincente Micheli und Marco Treves. Dass sich die relativ kleine jüdische Gemeinde – in Florenz leben nur etwa 2.000 Menschen jüdischen Glaubens - überhaupt eine solch repräsentative Anlage leisten konnte, verdankt sie einer Erbschaft. Der kinderlose Professor David 87 Levi stiftete seinen ganzen Nachlass um eine Synagoge bauen zu lassen, "die der Stadt angemessen ist". Während des Zweiten Weltkrieges nutzten die deutschen Besatzer die Große Synagoge als Garage für ihre Autos. Im Jahr 1944 wollten die Nazis und die italienischen Faschisten das Gotteshaus in die Luft sprengen – Engagierte Widerstandskämpfer entschärften die Sprengsätze jedoch, sodass sich die zu Kriegszeiten entstandenen Schäden an der Sinagoga in Grenzen hielten.

Die einzigartige Architektur verbindet italienische und islamische Stilelemente und verleiht dem Gotteshaus eine gewisse Ähnlichkeit mit einer orientalischen Moschee. Dieser Eindruck wird durch den quadratischen Grundriss und die Türmchen neben der mächtigen Kuppel verstärkt. Ein weiteres, morgenländisch anmutendes Objekt ist das große Bogenportal, in dessen Türen geometrische Muster geschnitzt sind. Im Gegensatz zu der orientalischen Grundkonzeption ließen die Architekten die Fassade zweifarbig verkleiden. Für die Gestaltung verwendeten die Architekten weiße und rote Marmorstücke – auf diese Weise wird ein Bezug zum toskanischen Standort hergestellt.

Und auch im Inneren der Großen Synagoge von Florenz macht sich der orientalische Einfluss deutlich bemerkbar: Neben den mosaikverzierten Fußböden erstrahlen die Wände des Gotteshauses mit filigranen Motiven in prächtigem Rot und Blau. Jedoch beschränkte sich der ausführende Maler Giovanni Panti nicht nur auf geometrische Ornamente, sondern vervollständigte die detaillierte Dekoration auch durch florale Elemente.

Im hinteren Teil der Synagoge zieht das arabeskenverzierte Modell der Hekhal (Arche) die Aufmerksamkeit auf sich. Das Kunstwerk von Giacomo del Medico wird symbolisch von der Ner Tamid genannten ewigen Lampe erhellt.

100

Museo Ebraico

Besuchen Sie zusätzlich Bilder Museo Ebraico, den Stadtplan Museo Ebraico und Hotels nähe Museo Ebraico.

Rechts neben der Synagoge gewährt das kleine Museo Ebraico einen Einblick in die Geschichte des Florentiner Judentums. Die hiesige jüdische Gemeinde ist mit rund 2.000 Mitgliedern nicht groß, kann aber auf eine sehr lange Historie zurückblicken.

Ausgrabungen lassen vermuten, dass schon im vierten Jahrhundert Juden im Stadtteil Oltrano lebten. Nachdem zum Ende des 16. Jahrhunderts ein Ghetto in der Altstadt eingerichtet wurde, durften die jüdischen Florentiner erst ab dem Jahr 1859 außerhalb dieses Bereiches leben. Nach und nach wurden die alten Häuser abgerissen, um der heutigen Piazza della Republica Platz zu machen. Mit dem Bau der Synagoge schließlich entwickelte sich Florenz im 19. Jahrhundert zu einer geistigen Hochburg des italienischen Judentums.

Das Museum vermittelt die Entwicklung des florentinischen Judentums von damals bis heute anhand von Fotografien sowie religiösen und tagtäglichen Gebrauchsgegenständen. Im Eingangsbereich befindet sich das "Denkmal der Deportierten". Das Monument erinnert an 248 jüdische Bürger, die während des Faschismus im Konzentrationslager umkamen - darunter auch Netha Casuto, der oberste Rabbi von Florenz.

Stadtplan Große Synagoge

Stadtplan Große Synagoge Florenz

Zurzeit gefragte Unterkünfte

Grand Hotel Cavour Motiv
Via del Proconsolo, 3, 50122 Florenz
EZ ab 78 €, DZ ab 102 €
Hotel Pendini Aufnahme
Via Strozzi 2, 50123 Florenz
EZ ab 80 €, DZ ab 119 €
Park Palace Hotel Impressionen
Piazzale Galileo 5, 50125 Florenz
EZ ab 99 €, DZ ab 59 €
Residenza Fiorentina Bild
Via De' Fossi 12, 50123 Florenz
EZ ab 65 €, DZ ab 80 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Florenz

Hotel reservieren

Reservieren Sie ein günstiges Hotel in Florenz hier bei Citysam ohne Reservierungsgebühren. Gratis zur Buchung erhalten Sie bei Citysam unseren E-Book-Reiseführer!

Landkarte Florenz

Entdecken Sie Florenz sowie die Region durch die großen Landkarten. Direkt per Straßenkarte sieht man Attraktionen und Hotelangebote.

Sehenswürdigkeiten

Infos und Bilder über Ponte Vecchio, Piazza della Signoria, Uffizien, Palazzo Vecchio und jede Menge weitere Sehenswürdigkeiten erhält man innerhalb unseres Reiseportals dieses Gebiets.

Unterkünfte auf Citysam

Preiswerte Hotels von Florenz hier suchen und buchen

Folgende Hotels findet man bei Große Synagoge sowie weiteren Sehenswürdigkeiten wie Teatro Comunale, Piazza del Duomo, Piazza Santissima Annunziata . Zusätzlich findet man Suche nach Unterkünften etwa 1.021 weitere Unterkünfte von Florenz. Jede Buchung inkl. gratis PDF Reiseführer zum Sofortdownload.

Le Contesse

Via Giosue Carducci 3 100m bis Große Synagoge
Le Contesse

1865 Residenza D'Epoca

Via Luigi Carlo Farini 12 100m bis Große Synagoge
1865 Residenza D'Epoca

Hotel Arizona 3* TOP

Luigi Carlo Farini 2 110m bis Große Synagoge
Hotel Arizona

MSNSuites Palazzo dei Ciompi

Via Pietrapiana 18 200m bis Große Synagoge
MSNSuites Palazzo dei Ciompi

Casa Mercato

Via Dell'Ortone 8 200m bis Große Synagoge
Casa Mercato

Suche nach ähnlichen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Große Synagoge in Florenz Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.